Fronleichnamsfest 2010

Datum 06.06.2010 12:52 | Thema: DEFAULT

Fronleichnam in Pronsfeld

Bei herrlichem Sommerwetter fand die Fronleichnamsprozession durch das Dorf statt. In diesem Jahr nahm die Prozession ihren Weg von der Kirche über  die St. Remigiusstraße, Lehweg,  Mühlenweg, Hauptstraße zurück zur Kirche, in der Pater Tix den Schlusssegen spendete. Näheres zum Fronleichnamsfest erfahren Sie hier.

(Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken)

Am ersten Altar im Lehweg. Der Text auf dem Blumenteppich "Mit Jesus unterwegs" erklärt  prägnant den Sinn der Prozession. 

Der Blumenteppich vor dem zweiten Altar im Mühlenweg.
Über den Mühlenweg geht es zum dritten Altar in der Hauptstraße. 
Am dritten Altar in der Hauptstraße

Erinnerungen: Fronleichnam (ca. 1963)

Segen am zweiten Altar, der an der Giebelseite des Hauses Kockelmann in der Hauptstraße aufgebaut war. Pastor war Pfarrer Alexander Schlich (+ 1975). Der Kirchenchor wurde von Herrn Moßmann (+) geleitet.

 

 Die Prozession am Haus Kraus auf dem Weg zum dritten Altar, der vor dem Saal des Gasthauses Zwicker errichtet wurde. Der "Himmel" wurde von den Ortsbürgermeistern der Gemeinden getragen.

 




Dieser Artikel stammt von Ortsgemeinde Pronsfeld
https://www.pronsfeld-eifel.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.pronsfeld-eifel.de/article.php?storyid=78&topicid=1