*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Erster Weltkrieg Erster Weltkrieg
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfalltermine2018
AllesüberAbfall
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Hilfe für Maren
03.02.2018 19:51 ( 5665 x gelesen )

Überwältigende Resonanz bei der Typisierungsaktion "Hilfe für Maren"

Großer Andrang herrschte am Samstag, dem 27. Januar,  bei der Typisierungsaktion der DKMS in Pronsfeld. Genau 1328 Personen ließen sich in der Turnhalle als evtl. in Frage kommende Knochenmarkspenderinnen und -spender nach Abgabe einer Speichel- und Blutprobe in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren. Aufgerufen zu der Aktion hatten Freundinnen und Sportkameradinnen der an Leukämie erkrankten Maren Holper aus Pronsfeld, die dringend einen geeigneten Spender braucht. Rund 90 ehrenamtliche Helfer unterstützten die Initiatoren bei der umfangreichen Organisation und sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Wie Judith Gerads vom Organisationsteam mitteilte wurden auch Geldspenden in Höhe von rund 14 000 € gesammelt. Das Team zeigte sich begeistert und glücklich darüber, dass so viele Menschen Maren helfen wollen.

Zu den Personen, die sich vor Ort registrieren ließen, muss noch eine ganze Reihe weiterer Menschen gezählt werden, die sich aufgrund des Aufrufes auch online meldeten, um in die Deutsche Knochenmarkspendderdatei aufgenommen zu werden.

Dies kann und sollte auch weiterhin geschehen, damit die Chancen für Maren und andere an Leukämie Erkrankten steigen, einen geeigneten Spender zu finden.

Hoffen wir, dass der Kampf gegen die Leukämie ein gutes Ende findet.

Wichtige Links:

Näheres zur Deutschen Knochenmarksspenderdatei (DKMS) : hier klicken !

Zum Fernsehbericht des SWR : Hier klicken

Aufruf  zur Hilfe für Maren: Hier klicken !

Die Halle ist bereit Die Helfer treffen letzte Vorbereitungen
Die Helfer sind einsatzbereit Die Aktion läuft
"Volles Haus" "Namen aufschreiben" "Speichelprobe"
Auch für Kinderbetreuung ist gesorgt Die Initiatoren und die "DKMS-Leute" freuen sich


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Nov 2018 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Heute
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail